Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Zurück zum Forum
Thema: Rückantwort Coco Glucosid - Praezisierung
2022-07-09
Autor:
Fiona
Sehr geehrtes Experten-Team,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Möglicherweise habe ich mich nicht klar ausgedrückt. Meine Frage zielte auf die Aussage, ob eine mögliche Unverträglichkeit von Coco Glucosiden Haarausfall verstärken oder sogar auslösen kann. Nach Anwendung eines naturbasierten Shampoos und Festigers (Gel auf Basis von Zucker) fühlen sich die Haare zunächst gut an. Am Abend des zweiten Tages juckt die Kopfhaut unvermittelt extrem und die Haare fallen (büschelweise!) aus. Ich bin wieder auf herkömmliche Shampoos/ Produkte umgestiegen, das Problem setzt sich leider fort. Ich leide seit Jahren unter AGA. Gibt es Shampoos und Pflege-Styling-Produkte, die Sie empfehlen würden?
Nochmals vielen Dank!

Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:561
2022-07-14

Guten Tag, 

so eine unmittelbare Wirkung eines Shampoos oder Juckreizes auf den Haarausfall ist nicht plausibel, insbesondere da die Haarwurzel ja viel tiefer in der Haut liegt und ein Haar erst Monate nach der Störung ausfällt.

Was Sie konkret an der Kopfhaut vertragen, müssten Sie selbst ausprobieren. Für mich klingt es nach einer zu milden Shampoogrundlage, die die Kopfhaut nicht richtig reinigt und damit Juckreiz bewirkt.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH