sie sind hier: startseite / aktuelles

Aktuelles

Trichoskopie-Kongress in Warschau
4. April 2018 - Dr. Andreas Finner

Zum ersten Mal fand im März 2018 ein spezieller Kongress zur Trichoskopie der Haare und zur Diagnostik von Nagelerkrankungen im winterlichen Warschau statt (www.hairnails2018.com).

Die Auflichtmikroskopie (Trichoskopie) der Haare und Kopfhaut ist eine der wichtigsten Methoden zur Diagnostik bei Haarausfall in der Haarsprechstunde sowie zur Voruntersuchung bei Haartransplantationen.
Sie erfolgt meist mit einer Handlupe (Dermatoskop). Auch kleinste Details an den Poren, der Kopfhaut, den Blutgefäßen, den Pigmenten und dem Haarschaft können so erkannt werden. Darüber hinaus kann bei dem Verdacht auf einen entzündlich-vernarbenden Haarausfall die beste Stelle für eine Gewebeprobe bestimmt werden.

Noch detailreicher als die Dermatoskopie ist eine digitale, hochauflösende Videotrichoskopie, z.B. mittels Folliscope® oder Fotofinder®. Hiermit können auch die Haardichte und die Haardicke gemessen sowie Haarschäden erkannt werden. Zudem kann eine Abspeicherung der Aufnahmen erfolgen. Dies ermöglicht einen Vergleich mehrerer Bilder zur Verlaufskontrolle und zur Beurteilung der Therapieerfolge am Bildschirm.

Auf dem Kongress in Warschau beleuchteten verschiedene Vorträge die diagnostischen Kriterien und die sich daraus ergebenden Behandlungen bei vernarbendem Haarausfall, anlagebedingtem Haarausfall (Androgenetische Alopezie), entzündlichen Formen von Haarausfall und kreisrundem Haarausfall (Alopecia areata) sowie bei Nagelerkrankungen. Die Internationale Trichoskopische Gesellschaft wird in Zukunft alle zwei Jahre einen Kongress zur Fortbildung und zum Austausch neuer Erkenntnisse veranstalten.

Weitere News-Beiträge

2018
17. April 2018 Aktueller TV-Tipp für den 18. April 2018 ... → mehr

22. März 2018 Patienten mit Alopecia Areata gesucht! ... → mehr

5. März 2018 Come together 2018 des AAD am kommenden Wochenende ... → mehr

22. Februar 2018 Neue europäische S3 Leitlinie zur Behandlung der androgenetischen Alopezie ... → mehr

21. Januar 2018 Bericht der Zeit-Online zum Thema Haarausfall ... → mehr

7. Januar 2018 Bericht vom Weltkongress für Haarforschung 2017 in Kyoto, Japan ... → mehr

Archiv
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
2000 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2000 anzeigen
Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH