Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / aktuelles

Aktuelles

Start der Aktionswochen "Boxenstopp für Männerhaar"
3. April 2005 - Dr. Jens Meyer

Am 1. April 2005 startete in Berlin am Sony Center die bundesweite Aktion "Boxenstopp für Männerhaar". Diese wurde vom Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) und der Initiative ProHaar nach der erfolgreichen Aktionswoche "7 Tage pro Haar" im letzten Jahr ins Leben gerufen. "Wir Dermatologen wollen den Männern zeigen, wie sie mit frühzeitigen Checks beim Experten den Haarausfall ausbremsen können" sagte Dr. Klaus Fritz vom BVDD vor zahlreichen Vertretern aus Funk und Fernsehen zu Beginn der Aktion. "Die Haarwurzel funktioniert wie ein kleiner Motor. Deshalb kam uns die Idee, über den Vergleich zum Motorsport Männer zu motivieren, sich mit dem Thema auseinander zu setzen", so Dr. Klaus Fritz. "Mit 50 Jahren hat jeder zweite Mann Haarausfall. Aus unseren Praxen wissen wir, dass viele darunter leiden, jedoch oft nicht wissen, dass sie mit modernen Präparaten wie z.B. Propecia mit dem Wirkstoff Finasterid etwas dagegen tun können."

Während der Aktionswochen können Interessierte in Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Köln an einem Aktionsstand einen "Boxenstopp" für ihre Haare einlegen. Mit einem speziell entwickelten Computerprogramm werden Mutige einen Blick in die Zukunft wagen können: Wer vor Ort ein Porträtfoto von sich machen lässt, dem zeigt der so genannte "Haarsager", wie er in zehn oder 20 Jahren auf dem Kopf aussehen kann. Männern mit hohem Glatzenrisiko steht ein Hautarzt beratend zur Seite. Auch der sportliche Aspekt wird nicht zu kurz kommen: An jedem Aktionsstand können Männer ihre Fahrkünste in einem Formel-1-Simulator testen.

Die weiteren Stationen und Termine der Aktion Boxenstopp für Männerhaar sind:

1. - 7. April Aktionswoche Ost
1. und 2. April im Sony Center, Berlin Boxenstopp-Aktionsstand: Sony-Center Berlin

15. - 22. April Aktionswoche Süd
15. April Boxenstopp-Aktionsstand am Rotkreuzplatz, München-Neuhausen
16. April am Rindermarkt, München
17. April Hauptbahnhof, Schalterhalle, München

22. - 28. April Aktionswoche Nord
22. April Boxenstopp-Aktionsstand: am HEW-Platz, Mönckebergstraße, Hamburg
23. April Hauptbahnhof, Vorplatz, Hannover
24. April beim Hamburg-Marathon, Eppendorfer Baum

6. - 12. Mai Aktionswoche West
06. Mai Boxenstopp-Aktionsstand: Hauptbahnhof, Haupthalle, Köln
07. Mai am Schadow-Platz, Düsseldorf
08. Mai beim Rhein-Marathon , Rheinuferpromenade, Düsseldorf

Darüber hinaus werden Haar-Sprechstunden und Informationsveranstaltungen und Telefonsprechstunden in einigen dermatologischen Praxen angeboten, über die wir noch gesondert informieren werden.

Weitere News-Beiträge

2005
Archiv
2022 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2022 anzeigen
2021 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2021 anzeigen
2020 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2020 anzeigen
2019 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2019 anzeigen
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
2000 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2000 anzeigen
Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH